Hochzeitstisch

Die Bedeutung des Hochzeitstisches bei der Feier

Hochzeitstisch Berlin

Hochzeitstisch Berlin

Beim Wort Hochzeitstisch denken die meisten Personen sofort an einen festlich gedeckten Tisch mit passender Dekoration und gerührten Gästen, die Ansprachen vor dem Brautpaar halten.

Traditionell handelt es sich bei einem Hochzeitstisch jedoch auch um eine Geschenkeliste, auf der das Brautpaar alle benötigten Geschenke vermerkt.

Beide Hochzeitstische halten dabei für eine gut organisierte Hochzeit viele Vorteile bereit.

Der Hochzeitstisch bei der Feier hat nicht nur aufgrund der Dekoration einen großen Einfluss auf die Atmosphäre der Hochzeit.

Denn oft begegnen sich auf der Hochzeit viele Familienmitglieder der Braut und des Bräutigams zum ersten Mal.

Daraus ergibt sich oftmals eine zu Anfang etwas zurückhaltende Stimmung, da schlicht die Vertrautheit fehlt.

Der Hochzeitstisch und die Sitzordnung leisten einen entscheidenden Beitrag, damit aus zwei Familien eine wird und zum Beispiel die Eltern des Brautpaares gegenseitig ins Gespräch kommen können.

Während des Empfang und Menüs ergibt sich so eine zwanglose Atmosphäre, bei der es leicht fällt, neue Kontakte zu knüpfen und sich über den freudigen Anlass schnell die passenden Gesprächsthemen parat zu haben.

Weiterhin ist ein Hochzeitstisch auch eine willkommene Gelegenheit für Reden und Ansprachen, da dem Redner die Aufmerksamkeit der Gäste und des Brautpaares sicher ist.

Für diese rührenden Momente sollten daher auf allen Tischen immer Taschentücher oder auch Servietten bereitlegen, um die Freudentränen zu trocknen.

Die Tradition des Hochzeitstisches für die Auswahl der Geschenke

Damit sich Gäste nicht ewig über das richtige Geschenk grübeln müssen oder sich Geschenke doppelt und dreifach auf dem Gabentisch finden machen sich immer mehr Brautpaare die Vorteile eines Hochzeitstisches zu Nutze.

Auf diesen geschriebenen oder auch virtuellen Listen finden sich Geschenke in verschiedenen Preisklassen, aus denen die geladenen Gäste frei auswählen können.

Sobald ein Gast sich für ein Geschenk entschieden hat, wird der Name entweder darauf vermerkt oder das Geschenk von der Liste gestrichen.

Das Paar wird somit zwar nicht von den Geschenken überrascht, erhält im Gegenzug jedoch nur Präsente, die auch wirklich gewollt oder benötigt werden.

Auf dem Hochzeittisch kann sich natürlich auch eine Hochzeitstorte der Hochzeitstorten Konditorei Berlin befinden.

Das Brautpaar kann dafür die Details der Torte bereits vorab mit den Mitarbeitern besprechen und sobald diese von der Liste ausgewählt wurde, kann die Bestellung erfolgen.

Während die Torte pünktlich zur Feier hergestellt wird, erhält der Auftraggeber die Rechnung und das Paar freut sich über eine geschenkte Hochzeitstorte ganz nach den eigenen Wünschen.